21. März  bis  21. Juni 2019

ADRIAN MOSER

Er ist, was man einen Vollblut-Fotografen nennen würde. Einer, für den das Bildermachen weit mehr ist als das Erledigen einer Arbeit: Adrian Moser, aus Biel stammend, heute in Bern lebend, seit 2000 Chef des Fotografen-Teams und Bildredaktor bei der Berner Tageszeitung «Der Bund». Moser gibt sich nicht sofort mit dem ersten «Angebot» zufrieden. Er lässt sich leiten von der steten Suche nach dem richtigen Bild. Und das bezieht sich nicht nur auf die Geschehnisse, sondern auch auf das Licht. Viele seiner Porträts werden durch künstliches Licht in jene Szenerie transportiert, die er für seine Protagonisten als angemessen betrachtet. Dabei geht er zurückhaltend vor, unaufdringlich. Und – seinem Wesen entsprechend – respektvoll.